Zu den veröffentlichten Plänen zum O4 Neubau

Zu den heute veröffentlichten Plänen zum O4 Neubau erklärt der Kreisvorsitzende der Jungen Liberalen Mannheim Emanuel Kollmann:

Wir Julis freuen uns über den neuen Entwurf. Allen Ängsten entgegen hat sich die LBBW dazu entschieden, eine ansehnliche historische Komponente zum Markenkern der neuen Immobilie zu machen. Für uns ist dies vorallem ein Sieg des Bürgerschaftlichen Engagements der Innenstadtbewohner. Ihrem Einsatz ist es geschuldet, dass sich der Neubau sowohl vorbildlich in das Stadtbild einfügt, als auch dem historischen Erbe des alten Palais gerecht wird.“ Weiterhin stellt der Kreisvorsitzende Emanuel Kollmann klar: „Der frische, moderne und dennoch historisch geprägte Neubau steht für Zukunft. Wir unterstützen deshalb die LBBW und fordern die Stadtverwaltung auf, zügig den Weg für den Bau frei zu machen. Blockaden sind keine Option mehr. Wir brauchen eine attraktive Fußgängerzone, nicht nur für den Einzelhandel, sondern auch für den Tourismus in unserer Quadratestadt.