Junge Liberale erfolgreich bei FDP-Vorstandswahlen in Mannheim

Vorsitzender Kollmann: „Junge Themen aktiv in die Partei tragen“

Zu den vergangenen Vorstandswahlen der Mannheimer FDP erklärte der Kreisvorsitzende der Jungen Liberalen, Emanuel Kollmann:  „Wir freuen uns sehr, dass wir wieder zwei JuLi-Kandidaten in den Kreisvorstand unserer „Mutterpartei“ entsenden können. Neben der Schatzmeisterin Anja Berg haben wir auch den designierten Pressesprecher der FDP Mannheim David Hergesell als Vertreter der Interessen der Jugend platzieren können.“ betonte Kollmann und fuhr fort: „So können wir die „Jungen Themen“ aktiv in die Partei tragen. Es ist immens wichtig, dass sich die junge Generation aktiv in die Politik einbringt. Nur so können wir langfristig verhindern, das der Staat sich auf allen Ebenen auf Kosten der kommenden Generationen finanziert.“

Bildungspolitik als Schwerpunkt

„Auch in den Schwerpunktsetzungen des Kreisverbandes wollen wir eine aktive Rolle spielen. Bildung ist für uns die zentrale Zukunftsfrage. “ betont Kollmann und schließt mit den Worten: „Mit Florian Kussmann haben wir außerdem einen Kreisvorsitzenden untersützt, dem diese Themen ebenso am Herzen liegen. Wir freuen uns auf die Zusammanarbeit in den kommenden Jahren.“