JuLis sehen Reinemund in der Pflicht

Am vergangenen Mittwoch wurde die FDP-Kreisvorsitzende Dr. Birgit Reinemund zur Vorsitzenden des Finanzausschusses des Bundestages gewählt.

Die JuLis Mannheim fordern jetzt ganzen Einsatz. So erklärt der Mannheimer JuLi Kreisvorsitzende Steffen Ronft: „Die versprochenen Steuerentlastungen müssen kommen, dies ist nicht nur ein Gebot der Gerechtigkeit, sondern auch wichtig um wieder Glaubwürdigkeit zu erlangen. Frau Dr. Reinemund muss sich aber auch klar zur weiteren Haushaltskonsolidierung bekennen und die Chance nutzen, auch in der Union für unsere Ideen Mehrheiten zu organisieren.“ Der JuLi-Pressesprecher Hergesell ergänzt: „Mit Ihrem neuen Amt und der Mitgliedschaft im Bundesvorstand kann Sie jetzt sowohl in der FDP als auch in der Koalition die richtigen Weichen stellen. Wir wünschen ihr für diese Aufgabe viel Erfolg!“